Spielzeugsicherheit

Als einer der führenden Hersteller von elektronischem Lernspielzeug legen wir großen Wert auf die Qualität und die Sicherheit unserer Produkte.

 

Sicheres Spielzeug ist eine Selbstverständlichkeit!“

Um zu gewährleisten, dass von unserem hochwertigen Lernspielzeug keinerlei Gefahren für Ihr Kind ausgehen, wird schon bei der Entwicklung aller Produkte großes Augenmerk auf die Sicherheitsrichtlinien für Spielzeug gelegt. Bevor ein Produkt schließlich in den Handel kommt, wird es umfangreichen - internen und externen - Qualitäts- und Sicherheitsprüfungen unterzogen. Erst, wenn das Lernspielzeug in vollem Umfang die entsprechenden Vorgaben und Grenzwerte der EU Spielzeugrichtlinie erfüllt, kommt es auf den Markt. Sie können daher sicher sein, dass das VTech Produkt, das Sie im Handel kaufen, alle nötigen Prüfungen durchlaufen und bestanden hat.
 

Was und wie wird geprüft?

Bereits vor Produktionsbeginn werden die Lernspielzeuge von VTech zahlreichen Prüfungen unterzogen. Die Analysen und umfassenden Tests der mechanischen und physikalischen Eigenschaften, der elektrischen Sicherheit, der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) und der gesundheitlichen Unbedenklichkeit (chemische Prüfungen) werden auf Basis der Spielzeugrichtlinie 2009/48/EG von bekannten, unabhängigen Prüfinstituten (z.B. SGS, Bureau Veritas, Intertek) durchgeführt, um später ein sicheres und bedenkenloses Spielen Ihres Kindes gewährleisten zu können. Die Einhaltung aller Normen und gesetzlichen Vorgaben wird strengstens überwacht – sowohl durch diese externen Prüfungen, als auch durch interne Qualitätskontrollen vor, während und nach der Produktion.
 

Produktions- und Arbeitsbedingungen

Um die Produktions- und Arbeitsbedingungen in unseren Produktionsstandorten zu überwachen und stetig weiterzuentwickeln, nimmt VTech u.a. an der „Business Social Compliance Initiative“ (BSCI) teil (http://www.bsci-intl.org). In Form von Audits in unseren Fabriken wird von Mitarbeitern der BSCI regelmäßig überprüft, ob VTech seiner sozialen Verantwortung gerecht wird.
Desweiteren erhalten wir jährlich ein Zertifikat (Code of Business Practices) der „ICTI CARE Foundation“, einer Organisation, die sich speziell um die Kontrolle von Unternehmen der Spielzeugindustrie kümmert (http://www.toy-icti.org).
 

Zusammengefasst

Alle Produkte von VTech werden kontinuierlich von unabhängigen Prüfinstituten auf die Konformität zu allen gesetzlichen Anforderungen getestet. Wir haben für jedes unserer Produkte entsprechende Zertifikate bzw. Prüfberichte vorliegen. Desweiteren wird zu jedem Produkt eine Konformitätserklärung ausgestellt – eine verpflichtende, schriftliche Bestätigung der Konformität des Produktes zur europäischen Spielzeugrichtlinie 2009/48/EG, insbesondere zur Spielzeugnorm EN 71.
Mit dem Erwerb eines Produktes von VTech können Sie somit sicher sein, dass alle relevanten gesetzlichen Vorgaben in vollem Umfang erfüllt sind und Sie ein sicheres und qualitativ hochwertiges Lernspielzeug erhalten.

Sollten Sie dennoch Fragen zum Thema Spielzeugsicherheit haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir werden gerne versuchen, Ihre Fragen zu beantworten.