Play Green:
Nachhaltige Kunststoffe
Das 2-in-1 Recycling-Rutschauto besteht zu 90 % aus wiederverwertetem Plastik, das heißt aus überschüssigem Plastik aus unseren Fabriken, das für die Herstellung des Rutschfahrzeugs wiederverwendet wird. So wird Müll vermieden und die Umwelt geschont. Dieses interaktive Auto kann nicht nur gefahren werden, sondern es ist gleichzeitig ein Sortierspielzeug, das den Kleinen das Thema Mülltrennung spielerisch vermittelt.

Außerdem gibt es nun die ersten Tut Tut Baby Flitzer aus bio-basiertem Kunststoff. Dieser Kunststoff wird auf Pflanzenbasis und damit aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt. Dadurch bleiben die fossilen Ressourcen der Erde unberührt. Je nach Modell bestehen die vier Flitzer zwischen 87 und 90 % aus dem pflanzenbasierten Plastik. Sie verfügen natürlich weiterhin über die bekannten und beliebten Tut-Tut-Funktionen und sind mit der gesamten Spielwelt kompatibel.


Interaktive Holzspielzeuge aus FSC®-zertifiziertem Holz
Das Holz unserer ersten interaktiven Spielzeuge aus diesem Rohstoff stammt zu 100 % aus vorbildlich bewirtschafteten, FSC®-zertifizierten Wäldern. So tragen diese Produkte zum Schutz der Wälder der Erde bei. Ihre Kunststoffanteile bestehen zu 90 % aus wiederverwertetem Plastik.

Das Interaktive Holz-Lerntablet mit LED-Bildschirm und Touch-Oberfläche bringt den Kindern unter anderem Buchstaben und Zahlen näher und glänzt mit lustigen Animationen.
Das Interaktive Holz-Tierpuzzle erkennt die Puzzleteile, wenn sie eingesetzt werden und erzählt dann etwas über das jeweilige Tier, es spielt Musik und hat einen Englisch- und einen Zahlen-Modus.


Umweltfreundliche Verpackungen
Unsere Verpackungen bestehen zu 90 % aus recyceltem Karton. Dieses Kartonmaterial ist zu 100 % recycelbar. Wir verwenden außerdem so wenig Plastik wie möglich in unseren Verpackungen und versuchen kontunierlich, ihre Größe zu reduzieren.

Das für unsere Blisterverpackungen verwendete Plastik wollen wir bis 2025 bei 99 % unserer elektronischen Lernspielzeuge mit pflanzenbasierten Alternativen ersetzen.

 Auch bei unseren Produktionsprozessen nehmen wir Rücksicht auf die Umwelt und arbeiten fortlaufend daran, sie zu optimieren


Etappen unseres Nachhaltigkeitsplans

 

Wir setzen uns für Kinder ein!


Globale Partnerschaft mit Save the Children


 

Außerdem stellen wir zum Beispiel Kindergärten oder Krankenhäusern regelmäßig Spielzeuge als Spenden zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei VTech:
www.vtech.com/en/sustainability/